Der Tag der Wissenschaft ist der “Tag der offenen Tür” unserer Universität. Hier sind verschiedene Labore unterschiedlicher Fachbereiche für Führungen geöffnet, Versuche zum selbst ausprobieren aufgebaut und verschiedenes weiteres Programm angeboten. Hierbei ist für alle Altersstufen etwas geboten. Für Studieninteressierte werden hier auch im Verlauf des Tages die Studiengänge vorgestellt. Auch wir als Fachgruppe sind mit einem Stand im Bereich der Chemie vertreten, bei dem wir Fragen zum Studium beantworten und Heliumballons verteilen.

Weitere Stände beinhalten einen Rundgang durch die Chemie, bei dem ihr verschiedene Experimente durchführen könnt und an einem Gewinnspiel teilnehmen könnt. Der diesjährige Vortrag findet um 14:30 in Hörsaal V 55.02 statt und trägt den Titel: Es kommt auf biochemische Kleinigkeiten an – Mechanismen der genomischen Prägung und ihre Rolle beim „Geschlechterkampf“, gehalten von Prof. Dr. Albert Jeltsch, Institut für Biochemie und Technische Biochemie

Der Tag der Wissenschaft findet dieses Jahr am 29. Juni 2019 statt.

Mehr Infos findet ihr auf der offiziellen Homepage der Universität zur Veranstaltung.